So 23.11.2014 | 20:00 VVK 15,00 | AK 18,00 / 11,00

Kleinkunstpreisträger Baden-Württemberg - Tour der Sieger 2014

Roland Baisch, Suchtpotenzial, Mademoiselle Mirabelle

Jedes Jahr werden von einer zehnköpfigen Fachjury fünf Kleinkunstpreise des Landes Baden-Württemberg ausgelobt – dies ist der höchstdotierte und einzige Landespreis für Kleinkunst und Musik in Deutschland. In diesem Herbst sind die Preisträgerinnen und Preisträger in soziokulturelle Zentren Baden-Württembergs unterwegs, an diesem Abend stehen drei von ihnen auf der Bühne des Pavillons – und zwar:

- der altehrwürdige ROLAND BAISCH

Der Musiker, Comedian und Entertainer unterhält das Publikum seit vielen Jahren als Alleskönner mit Herz und Charme. Begleitet vom Gitarrengenie Frank Wekenmann genießt Baisch als "Der Graue Star" die Privilege des Alters mit Gelassenheit und Humor!

www.rolandbaisch.de

- das Duo SUCHTPOTENZIAL

Die beiden Musik-Kabarett-Ladies Ariane Müller und Julia Gámez Martin singen Songs über sämtliche Suchtfaktoren und haben natürlich hohes Suchtpotenzial.

www.suchtpotenzial.com

- MADEMOISELLE MIRABELLE

Die liebenswürdige Kunstfigur französelt in einer Show aus Theater, Musik und Comedy entzückend und kein bisschen dumm in perfekt gebrochenem Deutschfranzösisch.

www.mademoiselle-mirabelle.de

Die Moderation des Abends übernimmt Özcan Cosar. Als Stuttgarter Comedian, der seine Wurzeln im Bosporus hat, bringt er auf die Bühne, was er zwischen Kehrwoche und Beschneidung erlebt, erfahren und zu hören bekommen hat. Kleinkunstpreisträger 2013.

www.ozcan-cosar.de

Ausrichter der Tour der Sieger ist der Verband der Soziokulturellen Zentren, die LAKS Baden-Württemberg e.V., bei der auch die IG Kultur mit dem Pavillon Mitglied ist. In den Häusern der LAKS gehört die Kleinkunst seit Jahren als wesentlicher Bestandteil zum Programm.

Die Tour der Sieger wird gefördert durch die LBBW Stiftung

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!