Sa 17.03.2018 | 20:30 teilbestuhlt | VVK 14,00 / 12,00 | AK 16,00 / 14,00

More Maids

Irish Folk am St. Patricks Day

Keiner, der die "More Maids" live erlebt hat, kann sich ihrem Charme entziehen.
Das Markenzeichen der Band ist der mehrstimmige Gesang, im Mittelpunkt stehen die samtige Altstimme Barbara Coerdts sowie die wunderbar weiche Sopranstimme von Sandra Steinort, eingefleischten Irish Folk Fans sicher noch gut als Gründungsmitglied der international bekannten und mit zwei Irish Music Awards ausgezeichneten Band „CARA“ bekannt.
Die Songs sind teils typisch irisch, teils haben sie Acoustic-Pop Einflüsse, sind aber durchweg in der irischen Tradition des "Storytelling" verwurzelt.
Die More Maids überzeugen jedoch nicht nur vokal, sie spielen auch ihre typisch irischen Instrumente meisterhaft und lassen zwischen den Liedern immer wieder mit flotten Tanzstücken die Funken fliegen. Barbara Hintermeier an der Fiddle überzeugt auf der ganzen Linie und ist eine der besten Geigerinnen, die die deutsche Szene zu bieten hat! Marion Fluck setzt virtuose Glanzpunkte auf diversen Flöten und Whistles. Barbara Coerdt und Sandra Steinort bilden das rhythmische und harmonische Rückgrat an der Irish Bouzouki, Piano und Akkordeon.
Dazu kommt, dass die „Maids" auf der Bühne das "gewisse Etwas" an Ausstrahlung, Charisma und Humor haben, so dass der Funke direkt auf das Publikum überspringt. Ein Konzertabend mit Wohlfühlgarantie, und das trotz der teils schaurigen Mordballaden und den vielen gebrochenen Herzen (nur in den Liedern, versteht sich!).

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!