Sa. 21.04.2018 | 20:30 teilbestuhlt | VVK 16,00 / 14,00 | AK 18,00 / 16,00

Gregor Hilden und Fourground

Blues - and more...

Blues, Soul und grooviger Jazz stehen auf dem Programm des münsterischen Gitarristen Gregor Hilden. Mit unzähligen Auftritten und insgesamt 12 CDs und einer Live-DVD unter eigenem Namen ist er seit langem in der Szene aktiv und mittlerweile auch international bekannt geworden.

Das Fachmagazin "Gitarre und Bass" widmete ihm mehrere Features, wies dabei auf Einflüsse von Peter Green und Larry Carlton hin und belegte sein Spiel mit Prädikaten wie "ökonomisch, flexibel und elegant". Das charakterisiert Hildens Musik - eine Melange aus Blues, Jazz und Soul - denn auch höchst zutreffend.

Hildens Spiel ist nicht auf Attribute wie "besser", "schneller" oder "spektakulärer" angewiesen, sondern überzeugt vielmehr durch einen gefühlvollen Stil, der nicht durch Schubladen-Denken gekennzeichnet ist, sondern höchst individuelle Noten besitzt. Ebendies verdeutlicht der Musiker auf seinen CDs "Blue In Red" und "In Phase", die 2015 erschien.

Im Konzert gibt es neben bekannten Stücken auch ein paar neue Titel der im Frühjahr 2018 auf den Markt kommenden CD zu hören.

Gregor Hilden - Guitars
Peter Schmidt - Drums
Martin Bürger - Bass
Jürgen Vetter - Guitars
Matthias Ostertag - Guitars, Keys, Vocals

www.gregorhilden.de/

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!