Sa. 10.09.2022 | 18:30 teilbestuhlt | Eintritt frei

Des Geyers schwarzer Haufen

mittelalterliche Musik zum Mittelaltermarkt

Wir sind die letzten unserer Art. Mit unseren mittelalterlichen, barocken und neuzeitlichen Klängen, gemischt mit aktuellen Rhythmen und Harmonien, sind wir einzigartig.
2 Dudelsäcke und 3 Trommeln um die Ohren vollzudröhnen ist nicht so unser Ding, wir bevorzugen lieber die mittelalterliche Musik, die ins Ohr geht und auch mal fein ausgearbeitet den musikalischen Genuss bedient. Damit sind wir auch auf Mittelaltermärkten erfolgreich, deren Veranstalter Wert legen auf höchste musikalische Ansprüche.

Albrecht Schmidt-Reinthaler gründete 1983 mit Ulrich von Olnhausen die Musikgruppe Des Geyers Schwarzer Haufen, die in unterschiedlichsten Besetzungen bis zum heutigen Tag Menschen aller Altersgruppen für Mittelalter Musik und European Folk begeistern.

Fernab von dogmatischen Mittelalterpuristen und volksdümmlichen Musikanten zieht der Haufen in Tradition der Spielleute durch die Lande und präsentiert historisches Liedgut kompatibel zu heutigen Hörgewohnheiten und schreckt auch nicht davor zurück, verschiedenste Stilrichtungen zu vermischen.

Es erwartet Sie ein buntes, kurzweiliges, immer mit einem Augenzwinkern versehenes und vorallem nicht bierernstes Programm mit handgemachter Mittelalter und European Folk Musik, vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit.

http://www.des-geyers-schwarzer-haufen.de/

Spenden mit PayPal