So. 13.11.2022 | 19:00 bestuhlt | VVK 18,00 / 16,00 | AK 20,00 / 18,00

Marie Louise Quintett

“On Standby“

“ON STANDBY“ lautet der Titel des aktuellen 4. Albums der Sängerin und Liedtexterin Marie Louise.

Foto Credits: Gilad Bar-Shalev

Die gebürtige Stuttgarterin präsentiert damit filigrane, nachdenkliche Songs in einem warmen, vom natürlichen Klang der akustisch eingesetzten Instrumente, geprägten Sound.
Mit ihrer ausdrucksstarken und facettenreichen Stimme schafft es Marie Louise dynamische Bögen zu spannen und wechselt dabei elegant Rolle und Stil. In ihren englisch-und deutschsprachigen Texten bearbeitet die Liedermacherin Erlebtes und Erdachtes und lässt dabei den Hörer*innen ausreichend Raum für eigene Fantasien und Interpretationen.

Sie vertont Gedichte von Joseph v. Eichendorff, erzählt von einer “Superhelden-Hochzeit“, über das Leben eines Schäfers und beschäftigt sich mit der Kraft der Imagination.

Durch die eigenwilligen Strukturen der Stücke und einer Experimentierfreudigkeit der Begleitmusiker ergibt sich ein fein dosierter, individueller Genre-Mix aus Folk, Akustikpop & Soul.

Die exzellente Band besteht aus dem georgischen Gitarristen/Arrangeur Zura Dzagnidze, dem Stuttgarter Bassisten Fabian Wendt und Schlagzeuger Martin Grünenwald und der polnischen Vibrafonistin Kasia Kadlubowska.
Gemeinsam untermalen sie gekonnt die Atmosphäre der Lieder und erschaffen dadurch eine einmalige Klanglandschaft.

“On standby“ beschreibt den Ruhezustand, das Innehalten und die Bereitschaft in den Augen des Gegenübers sich selbst zu erkennen.

MARIE LOUISE präsentiert ihre Lieder heute im Quintett und begleitet sich selbst an der Ukulele und Gitarre.

Hinweise zu Abendkasse, Vorverkauf oder Preisermäßigungen finden Sie auf unserer Ticket-Seite

Spenden mit PayPal

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!

Zum Newsletter