Im Dezember Konzerte im kostenfreien LIVESTREAM

Liebe Freundinnen und Freunde der IG Kultur,

Vorerst sind weiterhin keine Veranstaltungen mit Publikum gestattet, deshalb haben wir ein alternatives Programm mit LIVESTREAM angeboten. Wir haben dies als große Chance gesehen, neue Wege zu gehen und unser Angebot zu vergrößern. Diese Einschätzung hat sich voll bestätigt. Unsere LIVESTREAMS waren sehr gut besucht und haben auch den Vorteil dieses Mediums gezeigt: es waren BesucherInnen aus der ganzen Welt da. Deshalb war dies auch ein wunderbarer Beitrag für unsere KünstlerInnen in diesen herausfordernden Zeiten. Kultur ist nicht nur Nebensache, sondern Balsam für die Seele, Bildungsauftrag sowie eine Säule der Gesellschaft und Demokratie.

Viele Grüße
Euer Vorstand der IG Kultur und das Programmteam

Unsere Livestreams finden auf YouTube statt. Wenn Ihr unseren YouTube-Kanal abonniert, werdet Ihr über neue Videos oder Livestreams informiert:
https://www.youtube.com/channel/UCydeKD2VHWoRzgTAw8uVrNg

Bisher fanden folgende Veranstaltungen als Livestream statt und können hier nachträglich kostenfrei angeschaut werden:

05.12.2020
"Alle Jahre wieder …" oder: Früher war mehr Lametta!
Humorvoll-originelle Weihnachts-Soiree von Barbara Gräsle und Rudolf Guckelsberger
https://youtu.be/aEcpzFLpHso

12.12.2020
Marie-Louise & Band
Zeitlose Akustik-Popsongs, die mit eigenwilligen Strukturen, überraschenden Taktwechseln und vor allem mit traumhaften Melodien unter die Haut gehen
(Leider ein leichter Knisterton im Hintergrund, aber dennoch wunderschön.)
https://youtu.be/1b0fRjdMvlo

16.12.2020
Hearts and Bones - Songs of a Century
Große Songklassiker der 60er, 70er und 80er in kleiner, aber feiner Besetzung mit Barbara Gräsle und Biggi Binder
https://youtu.be/nQoxjNuI7Ms

19.12.2020
Big Balls - The AC/DC-Party
Die ultimative Alternative: Big Balls im LIVESTREAM, aufgenommen von 4 Kameras, amtlich abgemischter Ton und eine legendäre Lightshow. Live von über 500 Zuschauer verfolgt. Leider hat aktuell Sony Music Entertainment den aufgezeichneten Livestream sperren lassen. Da wir die Rechte zur Veröffentlichung erworben haben, haben wir dagegen Einspruch erhoben.
https://youtu.be/BOQmAz712gg

20.12.2020
Sunday Concerts: Werner Acker
Auftakt des neuen Formats von Matthias Ostertag und Band mit einem der vielseitigsten Gitarristen in der Region und darüber hinaus. Das Video vom Stream wird derzeit noch nachbearbeitet und ist nach Weihnachten wieder zu sehen.

21.12.2020
Singen für alle: AUS VOLLER KEHLE...für die Seele! Special Guests: Hanke Brothers
Tolles Format von Patrick Bopp, das die Seelen zum Schmelzen bringt. Am besten selbst mit dabei sein.
https://youtu.be/AGNvWmKQTqQ

23.12.2020
Dicke Fische - X-Mas Party
Das traditionelle Konzert am Tag vor Heiligabend ist diesmal als LIVESTREAM gesendet worden und ist aug begeisterte Reaktionen der Dicke-Fische Fans gestoßen.
https://youtu.be/RDy_K5Mg8zU

01.01.2021
FATCAT - 8-köpfiger Powerfunk aus Freiburg
Das Konzert wurde vor Weihnachten in Freiburg live aufgezeichnet und dann über den Youtube-Kanal der IG Kultur am Neujahrstag gestreamt. FATCAT waren bereits 2018 bei unserem Kulturfest, danach beim Bundespräsidenten und davor in Montreux und bei den Stuttgarter Jazztagen. Funk und Acid Jazz vom Feinsten!
https://youtu.be/ktD-0n9IGlE

Samstag, 8. Mai 2021 - 20:30

Werner Koczwara "Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde"

Justiz-Kabarett

Jubiläumsprogramm: 30 Jahre Kabarett

Hier ein kleines Rätsel: wo befinden Sie sich? Sie sind umgeben von irrwitzigen Regelungen, sinnlosen Gesetzen, undurchsichtigen Bestimmungen, unverständlichen Vorschriften. Wenn Ihnen dabei mulmig wird, sind Sie in einem Buch von Franz Kafka gelandet, lachen Sie dabei Tränen, in einem Kabarettprogramm von Werner Koczwara.

Seit 30 Jahren hat Koczwara großen Spaß daran, aus der deutschen Ordnung den darinenthaltenen Unfug herauszuklopfen. Koczwara zeigt: ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker. Wir Deutschen sitzen auf einem humoristischen Schatz: der unfreiwilligen Komik unserer Justiz. Mit faszinierenden Urteilen wie "Wer in seiner Wohnung stirbt, verhält sich vertragsgemäß" (AG Salzgitter). "Ein Bankschließfach ist keine Wohnung"(BGH), und dem wegweisenden Beschluss des OLG Köln: "Für sinnlose Vorgänge besteht kein Regelungsbedarf". Bei Koczwara lachen wir über uns selbst. Und das ist letztlich die schönste Form des Humors. Seit 30 Jahren "zeigt Koczwara, dass die juristische Sprache die komischste aller Textgattungen ist" (FAZ). Und die Schwäbische Post stellt fest: "Koczwaras Kabarett ist nicht Kleinkunst, das ist großes Kino". Koczwaras Jubiläumsprogramm ist ein Brühwürfel aus 30 Jahren intelligentem, unterhaltsamem Humor in einem 90minütigen Bühnenprogramm. Mit einer Pause nach 45 Minuten zum Durchatmen.

Sonntag, 9. Mai 2021 - 11:00

Jazzfrühschoppen mit der Neckartown Jazzband

Live-Jazz, Weisswurst, Brezeln, Hefezopf & Co

Die NECKARTOWN JAZZBAND aus Tübingen ist im Raum Neckar-Alb Legende. 2019 feierte die Band mit großem Erfolg ihr 50jähriges Jubiläum. Was 1969 mit jazzbegeisterten Schülern ein wenig holperig in einem Wäschereikeller begann, ist heute Tübingens älteste und mittlerweile einzige Dixieland Jazzband. Die, zugegeben, nicht mehr ganz taufrischen Musiker blasen und zupfen ihre Musik mitnichten schon jenseits des Regenbogens, sondern im hier und jetzt und klingen noch immer unverbraucht und erfrischend. Dazu hat sicher auch ein vor wenigen Jahren notwendig gewordener Personalwechsel beigetragen. Seither spielen Joachim Berkemer, ein brillanter Hot Jazz Trompeter aus dem Stuttgarter Raum und der ebenso famose Klarinettist Wolfgang Albrecht bei der Gruppe. Überhaupt hat sich die Band eine fröhliche Leichtigkeit bewahrt, die sich locker auf das Publikum überträgt. Stillsitzen? Ausgeschlossen! Das abwechslungsreiche Programm legt seinen Schwerpunkt auf Hot Jazz- und Swingtitel und umfasst alle Facetten des traditionellen, klassischen Jazz. In dieser Musik steckt ein Lebensgefühl, das mitreißt. Nicht von ungefähr steht in einem amerikanischen Musiklexikon sie sei „certainly the happiest music ever“. Die NJB erspielte sich in 50 Jahren einen überregionalen Ruf und hatte unzählige Auftritte bei allen nur denkbaren Anlässen, darunter auch mehrmals im Rundfunk und Fernsehen.

Besetzung:
Prof.Dr.Joachim Berkemer tp; Wolfgang Albrecht cl + sax; Thomas Zettler tb; Claus-Peter Surholt bjo + voc; Jürgen Moser bs; Paul Weber git + bjo; Manfred Fleck drs

www.neckartownjazzband.de

Die nächsten Veranstaltungen

Sa. 08.05.21

20:30 Uhr

Live

Werner Koczwara "Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde"

Justiz-Kabarett

So. 09.05.21

11:00 Uhr

Live

Jazzfrühschoppen mit der Neckartown Jazzband

Live-Jazz, Weisswurst, Brezeln, Hefezopf & Co

Sa. 13.11.21

20:00 Uhr

Live

Autschbach & Illenberger - verschoben von 15.11.2020

legendäres Gitarren-Duo | 2 Konzerte 17:30 und 20:00

Spenden mit PayPal

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!

Unser Programm wird unterstützt von