Willkommen im Pavillon bei der IG Kultur e.V.

Seit Mai 1987, also seit 32 Jahren, ist der PAVILLON das soziokulturelle Zentrum in Sindelfingen. Träger ist der Verein "Interessengemeinschaft Kultur Sindelfingen/Böblingen e.V.", der bereits seit 1980 besteht.

Alle Veranstaltungen sind hier online. Alle Karten, sofern es einen Vorverkauf gibt, sind im Vorverkauf erhätltlich.
Der gedruckte Programmflyer liegt an den üblichen Stellen aus. Eine kurze Programmübersicht kann hier heruntergeladen werden.

Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00

Lesung mit Felix Huby

Kooperation mit schwäbische mund.art e. V. im Rahmen Literaturtage Böblingen/Sindelfingen 2019

Mit Büchertisch von Buch Röhm

Felix Huby liest aus "Spiegeljahre" und spricht über "Schwäbisches". Als Träger des "Sebastian-Blau-Ehrenpreises für schwäbische Mundart" und Ehrenbürger seines Geburtsortes Dettenhausen ist der in Berlin lebende Autor in seiner schwäbischen Heimat immer wieder ein gern gesehener Gast.

Felix Huby hat zahlreiche Fernsehserien und 34 Fernseh-Tatorte mit den Kommissaren Schimanski, Palu und Bienzle geschrieben, außerdem Theaterstücke und Hörspiele.

Seit einiger Zeit arbeitet Felix Huby an einer mehrbändigen Romanbiografie. Nach seinen Büchern „Heimatjahre“ und „Lehrjahre“ ist letztes Jahr der letzte Teil der Trilogie „Spiegeljahre“ erschienen. In Felix Hubys Romanbiografie geht es um politisch brisante Themen, über die sein Alter Ego Christian Ebinger in den 70er Jahren als Spiegelreporter aus Stuttgart berichtet hat: Den Atommüllskandal in Baden-Württemberg, die RAF, den Stammheim-Prozess und die Suizide, nicht zu vergessen, die Recherche, die zum Rücktritt des Ministerpräsidenten Hans Karl Filbinger führt. Manche Anekdote aus der »bleiernen Zeit« kommt hier erstmals zur Sprache.

Veranstalter: schwäbische mund.art e.V. in Zusammenarbeit mit der IG Kultur e.V. und dem Förderverein Schwäbischer Dialekt e.V.

Samstag, 26. Oktober 2019 - 20:30

Muggabatschr – Schwobarock isch back!

Kooperation mit schwäbische mund.art e. V. im Rahmen Literaturtage Böblingen/Sindelfingen 2019

Foto: Werner Ottens

Wolle Kriwanek, Hank Häberle, Schwoißfuaß... Große Namen aus großen Zeiten der schwäbischen Rockmusik-Kultur.

MUGGABATSCHR bringen diese Zeiten zurück. Die Band rund um Frontmann Buddy Bosch (bekannt durch die „Kehrwoch Mafia“ und „Schwobakomede“) spielt die größten Schwobarock-Hits von Kriwanek bis Häberle auf unvergleichliche Art und Weise und garniert diese mit Welthits auf schwäbisch sowie Eigenkompositionen von Buddy Bosch.

Wenn im Land des „Rastamann's“ die „Schwobahymne“ ertönt, ein stolzer Schwabe den Einheimischen erklärt „I schwätz schwäbisch“ um anschließend mit seinem „GTI“ neben dem „Geistertruck am Aichelberg“ „Hoim ens Schwobaland“ zu fahren wo er nach einer „Nacht ohne Froga“ eine Standpauke seiner Liebsten erhält, die ihn nach der Frage „Reggae die uff?“ vor die Tür setzt, er dann vor der Tür bemerkt das „Es schneilet“ , ein „UFO“ sieht und dann feststellt „Oiner isch emmer dr Arsch“ :

Dann weiß der Konzertbesucher er ist mittendrin bei den „MUGGABATSCHR“

So wird jedes Konzert zur vollen Portion „Schwobarock“ pur und zu einer Zeitreise zurück in alte Zeiten!

www.muggabatschr.de

Veranstalter: schwäbische mund.art e.V. in Zusammenarbeit mit der IG Kultur e.V. und dem Förderverein Schwäbischer Dialekt e.V.

Die nächsten Veranstaltungen

Fr. 25.10.19

20:00 Uhr

Live

Lesung mit Felix Huby

Kooperation mit schwäbische mund.art e. V. im Rahmen Literaturtage Böblingen/Sindelfingen 2019

Sa. 26.10.19

20:30 Uhr

Live

Muggabatschr – Schwobarock isch back!

Kooperation mit schwäbische mund.art e. V. im Rahmen Literaturtage Böblingen/Sindelfingen 2019

Sa. 09.11.19

19:30 Uhr

Live

Junge Bands aus der Region

"Der Ganze Rest", Punk aus Stuttgart, "Suitcase Memory", Alternative Rock aus Stuttgart und "Sons of Idols", die junge Band aus Sindelfingen

Mi. 13.11.19

19:00 Uhr

Live

Vernissage der Kunstausstellung

Birgit Thines (Acrylmalerei), Marianne Eberl (Acrylmalerei), Ingrid Schütz (Fotografie, Leuchtkästen)

Mi. 13.11.19

20:00 Uhr

Live

The Wednesday Sessions

Die monatliche Session für Profis und Amateure mit Konzertcharakter!

Newsletter

Unser Programm gibt es auch monatlich als Newsletter per E-Mail. Einfach hier eintragen!